Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember



Kontakt

 

Gottes Wort für jeden Tag

Datum 27.09.2016

Gott ist in mir

wisst ihr nicht und versteht ihr es nicht, dass ihr Gottes Tempel seid, sein Heiligtum, und dass Gottes Geist seine ständige Wohnung in euch hat und bei euch zu Hause ist? (kollektiv als Gemeinde und auch individuell)
1. Korinther 3:16 (Erweiterte Übersetzung)

Nachdem Gott uns zu neuen Geschöpfen gemacht hat, kreiert er aus unseren Körpern sein Zuhause. Er lebt jetzt nicht mehr in einem Allerheiligsten aus Steinen. Gott sagt: »Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes in euch ist.« (1. Korinther 6:19)
Es muss uns völlig bewusst werden, dass wir der Tempel des Heiligen Geistes sind! Wir haben Gott in unserem Inneren! Eingraviert in die Frontseite einer schönen alten Kirche in Texas steht ein Vers aus dem alten Testament, der erklärt, dass dieses Kirchengebäude der Tempel Gottes ist.
Wenn ich vorbeifahre, werde ich jedesmal provoziert. Warum? Weil diese Menschen gerade an der Frontseite ihrer Kirche eine Lüge stehen haben.
Es ist inkorrekt zu sagen, dass ein Kirchengebäude das Haus oder die Wohnung Gottes sei. Wenn wir meinen, dass es deshalb das Haus Gottes ist, weil es ihm geweiht wurde, dann ist es korrekt. Aber wir müssen achtsam sein und geistliche Dinge nicht mit natürlichen vermischen.
Nicht das Gebäude, in dem du anbetest, sondern dein Körper ist das Haus oder der Tempel Gottes.
Es wird dir in deinem Gehorsam und in deinem Glauben sehr helfen, wenn du dich daran erinnerst.

Bekenntnis: Mein Körper ist der Tempel Gottes. Gott hat seinen ständigen Wohnsitz in mir und ist bei mir zu Hause.

Design © by Faithfood  - Webmaster:  Faithfood